Doris Fraccalvieri - ID Medien Verlag
 

News Recht, Doris Fraccalvieri, ID-Medien Verlag

Sie haben Fragen zu: Arbeitsrecht, Baurecht; Erbrecht, Familienrecht, Sozialrecht, eben allgemein Rechtsfragen, dann sind Sie bei Doris Fraccalvieri.de gut aufgehoben. Aus einer großen Anzahl an Mitteilungen des Deubner Verlages hat Doris Fraccalvieri, die wichtigsten Informationen für Sie herausgefiltert. Auf Doris Fraccalvieri.de bekommen Sie Antwort auf Ihre Fragen.

SEO-Texter für Pressemitteilungen

Jetzt, vor Weihnachten, ist es an der Zeit,die noch am Weihnachtsgeschäft partizipieren wollen, die passendem Worte zur Belebung Ihres Weihnachtsumsatzes mit der heilenden Schrift zu bestellen! ------------------------------ Diese heilende Schrift besteht aus einer PR-Mitteilung von uns mit rund 350 Wörtern, die ganz » ganzen Artikel lesen

Bedruckte Weihnachtskugeln mit Logo - das perfekte Werbegeschenk!

Seit vier Jahren bedruckt die Agentur & Druckerei Murr GmbH zu Weihnachten individuelle Weihnachtskugeln mit Logos, Slogans, Namen oder Fotos. ------------------------------ Bedruckte Weihnachtskugeln mit Logo (https://agentur-murr.de/index.php/bedruckte-weihnachtskugeln-mit-ihrem-logo.html) - die besondere Geschenkidee Das Weihnachtsfest steht vor der Tür - die Suche nach individuellen Geschenken » ganzen Artikel lesen

Eventagentur Passepartout zieht erfolgreiche Jahresbilanz

Für die Eventagentur passepartout geht ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zu Ende. Und auch das Jahr 2017 sieht mehr als vielversprechend aus. ------------------------------ 2016 haben die Meerbuscher Experten für Live-Kommunikation europa- und deutschlandweit zahlreiche Events und Incentives realisiert. Darüber hinaus konnte » ganzen Artikel lesen

Gala-Abend zum 6. Marketing-Preis in der Metropolregion Rhein-Neckar

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 28. Oktober 2016 – Auch dieses Jahr knallten bei der Verleihung des Marketing-Preises durch den Marketing-Club Rhein-Neckar e.V. wieder die Sektkorken. Unter dem Motto „Erfolg durch Innovation“ zeichnete die Jury am 27. Oktober im Rahmen eines Gala-Abends mit » ganzen Artikel lesen

Die RegioHelden GmbH empfängt Kunden neuerdings auch in Essen

Am neuen Standort in Essen arbeiten die RegioHelden weiter an der regionalen Werbung für ihre Kunden. Das Unternehmen hat einen HeldenKodex, u.a. mit Paragraphen zu Ehrlichkeit und Kundenorientierung. ------------------------------ Der Auftritt im Internet gehört zu einer der wichtigsten Marketing-Tools eines jeden Unternehmens. » ganzen Artikel lesen

Amtshaftung bei fehlenden Kita-Plätzen

Können Eltern Amtshaftungsansprüche (§ 839 Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 34 Satz 1 GG) geltend machen, wenn die Kommunen keinen Betreuungsplatz für ihre Kinder zur Verfügung stellen? Der BGH hat dies vorbehaltlich eines Verschuldens des Trägers im Grundsatz bejaht. In den Entscheidungsfällen hatten Eltern Schadensersatz wegen Verdienstausfällen verlangt. » ganzen Artikel lesen

Kindesunterhalt: Folgen von Kaufkraftunterschieden im Ausland

Die Leistungsfähigkeit eines im Ausland lebenden Unterhaltspflichtigen wird ermittelt, indem die auf deutsche Verhältnisse zugeschnittenen Mindestbedarfswerte auf die im Ausland geltende Kaufkraft umgerechnet werden. Danach muss der Unterhaltsanspruch bzw. der Selbstbehalt entsprechend angepasst werden. Eine Entscheidung des OLG Karlsruhe geht näher auf die Umrechnungsmethode ein. » ganzen Artikel lesen

Rückabwicklung des Versorgungsausgleichs?

Die Übertragung von Rentenanwartschaften im Zuge eines Scheidungsverfahrens ist i.d.R. endgültig. Selbst wenn der vom Versorgungsausgleich begünstigte (Ex-)Ehepartner stirbt, kommt eine Rückabwicklung nur in engen Grenzen in Betracht. Sie ist ausgeschlossen, wenn der Begünstigte die Rente bereits länger als drei Jahre bezogen hat. Das hat das Sozialgericht Berlin entschieden. » ganzen Artikel lesen

Elterliche Sorge: Entscheidung über Urlaubsreise

Bei gemeinsamer elterlicher Sorge unterfällt die Entscheidung, mit dem Kind unter den gegenwärtigen Verhältnissen eine Urlaubsreise in die Türkei zu unternehmen, nicht der Alleinentscheidungsbefugnis gem. § 1687 Abs. 1 BGB. Das hat das OLG Frankfurt entschieden. Bei einer derartigen Urlaubsreise müssen die Eltern sich demnach ggf. untereinander abstimmen. » ganzen Artikel lesen

Unterhalt: Berücksichtigung des ehebedingten Nachteils

Der ehebedingte Nachteil des unterhaltsberechtigten Ehegatten begrenzt die Herabsetzung seines nachehelichen Unterhaltsanspruchs gem. § 1578b BGB und ist nicht hälftig zu verteilen, sondern in voller Höhe zu seinen Gunsten zu berücksichtigen. Das hat der BGH entschieden und damit der Ansicht widersprochen, dass ein ehebedingter Nachteil zwischen den Ehegatten aufzuteilen ist. » ganzen Artikel lesen